Huawei P10 Gerüchte – Wahrheit oder Lügen – News

Die geleakten Bilder:

Vom Design – Bis auf Fingerprint-Sensor – würde ich sagen, ja das könnte durchaus ein Huawei Gerät sein! jedoch gibt es einige Dinge an diesen Bildern die mich stutzig gemacht haben:

I. Wie gesagt, ist plötzlich der Fingerabdrucksensor auf der Front… Das ist jedoch in meinen Augen noch das geringste Problem, denn Designänderungen sind – Zum Glück – häufiger zu sehen. Ich persönlich finde den Sensor zwar auf er Rückseite etwas besser, aber das ist nun mal Geschmackssache.

II. Auch der Schriftzug „Dreams“, mit dem Affen-Symbol (o.ä.) darüber, lies mich erstmal skeptisch auf das Foto blicken. Aber dieser Punkt wurde ja von einigen Kollegen ebenfalls angesprochen. Die meisten meinen, dass es sich um eine Unternehmens-interne Bezeichnung handelt, was sich auch für mich sehr plausibel anhört.

III. Dort wo beim P9 noch der Leicaschriftzug zu lesen war, findet sich nun ein anderer Schriftzug: „HANZO“. Was auch immer das bedeuten mag… Das einzige was ich auf Anhieb im Internet dazu fand, war ein Held namens Hanzo im Spiel Overwatch. Entweder ist auch das wieder eine Interne Projektbezeichnung, oder – was ich für sehr unwahrscheinlich halte – existiert keine Zusammenarbeit mit Leica mehr. Eine andere Erklärung kann ich dafür nicht finden.

IV. Kommen wir nun zu einem Punkt den ich immer noch nicht verstehe. Auf dem Bild, wo die Vorderseite zu sehen ist, kann man eine Spiegelung erkennen. Das komische daran ist: Wenn mich nicht alles täuscht, handelt es sich hierbei um nichts anderes als ein IPhone. Neben der Tatsache, dass die Bildqualität nicht gerade für Apple spricht [  😉 ], stellt sich mir die Frage, wie kommt ein IPhone Nutzer an den neusten Prototypen eines Huawei Gerätes? Falls nicht alle Huawei-Mitarbeiter ein Gerät der eigenen Firma besitzen, würde ich mir um ehrlich zu sein Sorgen machen… Falls irgendwer da draußen darüber etwas wissen sollte, bitte gebt mir in den Kommentaren Bescheid! Vielen Dank.

 Aus Urheberrechtlichen Gründen darf ich die Fotos des P10 leider nicht hier einfügen, wer sie aber gerne sehen will, darf gerne auf den folgenden Link klicken (, und danach wiederkommen, denn es geht noch weiter.) Huawei P10 Leaks – Weibo

Alles in allem bleibe ich skeptisch, ob es sich wirklich um Bilder des zukünftigen Flagships von Huawei handelt. Im Folgenden rede ich noch über dem kürzlich erschienen, angeblichen Benchmark zum P10.

Der Benchmark:

  • OS: Android 7.0 (INVALID EMUI)
  • Display: 2560 x 1440, 5.5″ (touchscreen with at least 5 finger gesture Support)
  • CPU: octa core CPU @2.3GHz
  • SoC: HiSilicon Hi3660 (Cortex A53 – ARMv8)
  • GPU: ARM Mali-G71
  • OpenGL API: OpenGL ES 3.2
  • Memory: 5.6 GB
  • Storage: 231 GB
  • Back camera: picture: 11 MP (3968 x 2976)
    video: UHD (4K) (3840 x 2160)
  • Front camera: picture: 7 MP (3264 x 2448)
    video: 3264 x 1840

 

Direkt vorab, leider konnte ich nicht herausfinden ob das hier nun wirklich ein echter Benchmark des Huawei P10 ist. Ich für meinen Teil zweifle da eher dran. Hier meine Gründe:

  1. Ich finde es unwahrscheinlich, dass Huawei jetzt bei der normalen Version auf ein 5,5″ Display setzt. Wenn es sich hier um ein P10 handelt, dann vielleicht eher um ein Plus Model. Sicher kann ich das natürlich nicht sagen.
  2. Was ich jedoch wesentlich wahrscheinlicher finde, ist, dass es sich hier um einen Benchmark des Huawei Mate 9 Porsche Design, oder, und Pro handelt. Ich habe alle hier verfügbaren Daten mit denen des Mates abgeglichen und konnte bis auf einen kleinen Punkt keinen Unterschied finden. Dieser Punkt ist die Kamera: denn diese behauptet nur 11 MP zu haben, jedoch hat das Mate 9 Pro 12. Aber dieses Problem löst sich quasi von alleine. Denn wenn man mit der dahinter gegebenen genauen Pixelanzahl das ganze mal ausrechnet kommt man auf 11,8MP. Ob man jetzt auf- oder abrundet, ist nun mal streitig.

Mein Fazit:

Ich, für meinen Teil, bin mir relativ sicher, dass es sich bei dem Benchmark nicht um den des P10 handelt. Bei den geleakten Bilder jedoch lasse ich mich gerne davon überzeugen, dass diese wirklich das zukünftige Flaggschiff zeigen, aber wie gesagt bleibe ich skeptisch…

Voraus gesetzt ist natürlich, dass dieses Smartphone überhaupt den Namen P10 erhalten wird, und nicht – wie beispielsweise HTC – den Namen ändert wenn etwas zweistelliges hinter dem „P“ stünde. Aber ich denke tatsächlich, dass der Name so bleiben wird, denn das P9 hat ja durchaus einen guten Ruf.

Quelle (Daten Benchmark): GFXBench
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s